A-Jugend startet mit 29:16 Sieg gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen 2 in die neue Saison

mA-2016-09-25_03

Im ersten Spiel der Landesliga Nord wussten die Birkenauer A-Jugendlichen gegen eine geschwächte HG in einem insgesamt sehr fairen Spiel zu überzeugen und konnten die Begegnung mit 29:16 (Halbzeit 12:8) für sich entscheiden.mA-2016-09-25_06

Nach verhaltenen Anfangsminuten konnte sich der TSV durch Tore von Kevin Suschlik, Patrick Noe und Niclas Jöst auf 5:1 (13. Minute) absetzen. Trotz starker Abwehrleistung und einem bestens aufgelegten Xaver Lehmann im Tor konnte der Vorsprung nicht weiter ausgebaut werden. Beim Stand von 12:8 wurden die Seiten gewechselt.

mA-2016-09-25_01

Nach der Pause wurde das Tempo gegen die lediglich sechs Feldspieler (die Handballgemeinschaft musste ohne ihre B-Jugendlichen antreten) deutlich erhöht. Daniel Schwarz hielt sein Tor bis zur 46. Minute sauber und die Chancen im Angriff wurden besser verwertet. Mit einem 7:0-Lauf lautete der Zwischenstand 19:8. Die beiden B-Jugendlichen Paul Kreis und Marvin Brock sowie Jan Wilkening konnten sich in der Schlussphase nochmal in die Torschützenliste eintragen.

mA-2016-09-25_08

Das Trainergespann Volker Kreis und Heiko Müller war mit der Einstellung und einer geschlossenen Mannschaftsleistung ihrer Schützlinge sehr zufrieden.

mA-2016-09-25_04

Am kommenden Samstag tritt die A-Jugend beim TV Sinsheim an, der mit zwei Siegen in die Saison gestartet ist.

mA-2016-09-25_02

TSV Birkenau
Xaver Lehmann, Daniel Schwarz im Tor;
Kevin Suschlik 6, Paul Kreis 3, Patrick Noe 3/2, Marvin Brock 5, Lukas Gutsche 2, Jan Wilkening 7, Niclas Jöst 2, Lukas Weisbrod, Jan-Niklas Weis.

HG Oftersheim/Schwetzingen
Marvin Berlinghof, Dennis Kilger 2, Ralph Brang, Marius Müller, Lars Thießen 3, Tim Holzer 3, Lars Jakob 4, Darvin Back 2, Patrick Niesen 2.

(Bilder: Mathias Brock)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.