Hohe Niederlage beim Tabellenführer

Eine deutliche 25:8 (10:3) Niederlage musste die D1-Jugend beim Tabellenführer SG Vogelstang/Käfertal hinnehmen. Die TSV-Buben konnten diese Partie lediglich in den Anfangsminuten bis zum 4:2 (7.) offen gestalten, als der Angriffsmotor der favorisierten Mannheimer einigermaßen stotterte. 

Die Gastgeber legten mit zunehmender Spieldauer ihre “Schwäche“ ab und bauten die Führung bis zum Pausenpfiff auf 10:3 aus. Im zweiten Abschnitt waren es zunehmend leichtfertige Ballverluste, die dem Gastgeber immer wieder zu leichten Kontertoren verhalf.

Die gute Angriffsleistung von Sören Kadel war an diesem Tag zu wenig, um der SG auch nur annähernd Paroli bieten zu können. Gegen die “Angriffsflut“ des Favoriten war Keeper Ben Stevens zumeist chancenlos, am Ende mussten die Gäste eine deutliche 25:8 Niederlage hinnehmen.

TSV Birkenau:
Ben Stevens; Alen Holjevac-Rajkovic, Ole Pollakowsky, Jonas Heckmann, Maurice Fendrich (1),  Sören Kadel (5/2), Ben Schmitt, Jan Kirchner (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.