Der Trainer hat das Wort

Hallo liebe TSVler, liebe Freunde, liebe Falken-Fans,

nächste Woche geht’s endlich wieder los! Wir können es kaum erwarten, denn mit dem Derby am Samstag in Viernheim starten wir natürlich direkt von 0 auf 100!

Doch bevor wir nach vorne schauen, vielleicht ein paar Zeilen Rückblick: Ich habe im Dezember letzten Jahres eine tolle und super organisierte Mannschaft von meinem Vorgänger Gabriel Schmiedt übernommen. Natürlich war dies nach so vielen Jahren nicht ganz einfach für alle Beteiligten, zumal ich genau in dieser Zeit zum dritten Mal Papa wurde.
Leider war im Verlauf der Rückrunde überhaupt keine Konstanz in unserem Spiel, tollen Spielen folgten vermeidbare Niederlagen und am Ende sprang der für alle nicht zufriedenstellende sechste Tabellenplatz raus.

Das bringt mich zu diesem Jahr:
Wir haben im Laufe der Vorbereitung und in vielen Gesprächen drei Hauptziele für uns festgelegt.

1. Wir wollen begeisternden und schnellen Handball spielen. Wir werden wieder einen „roten Faden“ verfolgen, so dass meine bzw. mittlerweile unsere Spielphilosophie zu jeder Zeit klar erkennbar ist.

2. Die Integration der jungen wilden Birkenauer soll und muss absolut im Fokus stehen. Ich möchte gerne kurz- bis mittelfristig die Talente aus den eigenen Reihen von Hoffnungsträgern zu gestandenen Spielern der ersten Mannschaft machen. Zeitgleich geht es natürlich auch darum, die erfahrenen Spieler noch besser zu machen.

3. Wir möchten uns tabellarisch verbessern – Stillstand ist Rückschritt!

Die Badenliga kann auf Dauer nicht unser aller Anspruch sein!

Bei diesen ehrgeizigen Zielen hoffen wir auf Eure lautstarke Unterstützung!
Gebt meinen Jungs eine Chance, wir freuen uns auf Euch!

Bis bald in der Langenberghalle,
Euer Buschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.