B-Jugend wie ausgewechselt

Die B-Jugend des TSV Birkenau siegte beim Tabellenletzten der TSG Wiesloch mit 14:38 (12:18). Zu Beginn fanden die Birkenauer keinesfalls einwandfrei ins Spiel. Viele unüberlegte Aktionen und eine schwache Abwehr halfen den Wieslochern immer wieder den Anschluss zu halten. In der Halbzeit fand der Trainer die richtigen Worte und wechselte das demotivierte Team kräftig durch. Die Abwehr stand nun sicher und ließ dank guter Abstimmung nur noch zwei Gegentreffer in 25 Minuten zu. Auch der Angriff wurde nun kreativ gestaltet und so schoss man 14 Tore ohne ein einziges Gegentor zu bekommen.
Positiv hervorzuheben ist, dass jeder eingesetzte Spieler sich in die Torschützenliste eintragen durfte.

Frem(0-25min), Peribonio(25-50min), Thron (7), Fey (3), Zöller (6), Wagner (4), Freund (3), Zürn (8), Heckmann (1), Keller (3), Pauli (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.