C-Jugend siegt vor heimischer Kulisse

Unsere C-Jugend traf am Samstag in der heimischen Halle auf die SG Schwarzbachtal. Nach einem guten Start führte man in der 5. Minute bereits mit 5:0. Aufgrund zahlreicher vergebener Chancen auf TSV-Seite kam Schwartbachtal in der 12. Spielminute dann nochmal auf 6:5 heran. Die daraufhin genommene Auszeit der Trainer Marian Kleis und Marvin Brock brachte die Jungs aber schnell wieder auf Spur, so dass man sich bis zur Halbzeit auf 15:9 absetzen konnte.

Auch in der 2. Halbzeit setzten die Jungs ihr konzentriertes Spiel fort und ließen sich ihre Führung nicht mehr nehmen. Insgesamt war es ein sehr ruppiges Spiel, wovon auch die Bilanz von insgesamt acht 2-Minuten-Strafen zeugt. Doch am Ende stand ein verdientes 28:19 für unsere Bäigema Jungs an der Anzeigetafel.

TSV Birkenau:
Alexander Schäfer; Nico Zaplatilek (2), Felix Helmke, Martin Satorius (1), Jonas Heckmann (11/1), Connor Krebs (3), Zino Wendel, Jan Kirchner (2), Artur Usatiuc (3), Luca Linke (6).

Bericht: Sandra Zaplatilek
Bild: Christian Zaplatilek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.