Beste Saisonleistung

Ihre beste Saisonleistung zeigte die männliche E-Jugend des TSV Birkenau im Heimspiel gegen den TV Schriesheim. Mit einem 26:4 (16:2) Kantersieg schickte das Team die Gäste von der Bergstraße auf die Heimreise.

Mit flüssigen Kombinationen und Tempohandball bestimmten die Schützlinge von Trainer Michael Koch von Beginn an das Spiel. Alle Spieler vermochten spielerische Akzente zu setzen und trugen sich mit mehreren Treffern in die Torschützenliste ein. Sehenswerte Tempogegenstöße, präzise Anspiele an den Kreis und erfolgreiches Durchsetzen im Spiel Mann gegen Mann sorgten für viel Applaus von den Rängen.

In der Abwehr unterband der TSV-Nachwuchs das Aufbauspiel der Gäste mit Kampfgeist und engagiertem Körpereinsatz. So dauerte es bis kurz vor der Pause, bis Schriesheim zum ersten Treffer kam. In der zweiten Spielhälfte mussten die Jungs ihrem extrem hohen Tempo ein wenig Tribut zollen. Doch sie blieben am Drücker und legten bis zur letzten Spielminute großen Torhunger an den Tag. Kurz: Eine geschlossene Mannschaftsleistung, die Lust auf mehr macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.