TSV Birkenau siegt gegen die SG Nußloch

15. März 2008, 19:30

Trotz einer durchwachsenen Leistung siegten die Jungs des TSV Birkenau am Samstag mit 29:12 gegen die SG Nussloch. Bis zum 4:4 konnten sich die Jungs des TSV keine Vorteile erspielen. Dann jedoch schien der Knoten geplatzt und man zog auf 14:4 davon. Obwohl die Abwehr wackelig und der Angriff ideenlos schienen, ging man mit 15:7 in die Halbzeitpause. Leider lief es auch in der zweiten Halbzeit nicht rund und man konnte das gewohnt souveräne und abgeklärte Spiel weder im Angriff noch in der Abwehr umsetzen. Trotzdem war der Gegner vollkommen überfordert und man kam trotz der schwachen Leistung zu einem 29:12 Sieg.

Fremr, Peribonio (beide Tor), Thron (1), v. Römer (2), Fey (2), Keller (1), Reith-Koch, Spilger (4), Zöller (2), Wagner (1), Freund (4), Zürn (6), Heckmann (4), Pauli (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.