Hemsbach l

(MC) Mit einem 34:25 (18:9)-Sieg gegen den TSV Birkenau hat der TV Hemsbach seine Vormachtstellung in der Handball-Region eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Im Regionalliga-Derby hatte der Aufsteiger zu keinem Zeitpunkt des Spiels auch nur den Hauch eine Chance.

Bis zum Schluss bestimmte die Mannschaft des 80-fachen Nationalspielers J

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.