Meisterschaft gewonnen!

Kreismeister männliche E-Jugend TSV Birkenau
Kreismeister männliche E-Jugend TSV Birkenau

Die männliche E-Jugend des TSV Birkenau ist Meister der Kreisstaffel 1. Ungeschlagen, ohne einen einzigen Verlustpunkt, sicherte sich das Team von Trainer Frank Jöst mit 28:0 Punkten Platz 1. Im letzten Pflichtspiel beim hartnäckigsten Verfolger JSG Bergstraße behielten die Birkenauer Buben souverän die Oberhand und gewannen mit 20:13 (10:8) Toren.

 

Wie klar die Birkenauer die Kreisstaffel 1 dominierten, belegt das Torverhältnis von +285. Im Durchschnitt netzten die Jungs 34 Mal pro Spiel ein.

Ihre Klasse zeigten sie auch gegen die tapfer kämpfende JSG Bergstraße. Von Beginn an hellwach, geriet Birkenau während des gesamten Spielverlaufs kein einziges Mal in Rückstand. Die Entscheidung im Spitzenspiel fiel in den ersten Minuten nach der Pause, als sich die TSV-Jungs beim 15:9 erstmals klar mit sechs Toren absetzen konnten. Lautstark angetrieben von zahlreichen Fans, bauten sie ihre Führung bis zum 20:11 aus. Die letzten Spielminuten waren Formsache und mündeten in ausgelassenen Jubel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.