Vereinsentscheid VR-Talentiade – 14 Kids des TSV kommen weiter!

Am Sonntag Vormittag fand in Mannheim unter Regie des SC Käfertal der Vereinsentscheid der VR-Talentiade statt.
Hierbei geht es um um die Talentsuche und -förderung in verschiedenen Sportarten, u.a. Handball.
Die Talentiade wird von 7 Sportverbänden in Zusammenarbeit mit den Volks- und Raiffeisenbanken ausgerichtet.

Es ging darum, einen Parcours mit verschiedenen Geschicklichkeitsübungen zu bestehen.
Alle Stationen sollten die Kondition und Koordination der Kinder testen.
Jedes Kind sollte z.B. den Ball hochwerfen und hinter dem Rücken wieder fangen, es mussten auf Zeit Bälle an die
Wand geworfen und wieder gefangen werden, die Kinder haben gleichzeitig mit 2 Bällen geprellt.
Alle Kinder haben ihre Aufgaben sehr gut gelöst und hatten gleichzeitig viel Spaß
Um die Wartezeit für die anderen zu verkürzen, wurde auf Spielfeldern Handball, bzw. Würfelball gespielt.
Am Ende mussten zur Freude der Kinder auch die Betreuer der einzelnen Gruppen nochmal durch den Parcours.+

Vom TSV Birkenau waren 17 Jungen und Mädchen der E-Jugend dabei, davon haben sich 14 Kinder für den Kreisentscheid
qualifiziert, der am 29.4.2012 in der Langenberghalle in Birkenau stattfinden wird.

Als Belohnung gab es für alle Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern, das war große Klasse.

Bericht: Irene Baier
Bilder: Bernd Hölzl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.