TSV Birkenau 2 empfängt Tabellenführer zum Spitzenspiel

Die Fans des TSV Birkenau dürfen sich heute auf einen echten “ Leckerbissen “ freuen. Im Spitzenspiel der Herren- Kreisliga empfängt der TSV Birkenau 2 den TSV Viernheim, der mit aktuell nur zwei Minuspunkten belastet praktisch seit Saisonbeginn unangefochten die Tabelle anführt. Aber auch die Gastgeber haben seit Wochen einen guten Lauf, nach zuletzt sechs Erfolgen in Serie haben sich die Mayer-Schützlinge mit fünf Minuspunkten ins direkte Verfolgerfeld vorgearbeitet. Die Birkenauer stehen wohl vor ihrer schwersten Prüfung und wissen natürlich um die enorme Bedeutung dieser Begegnung.

Die gesamte Konkurrenz drückt den Odenwäldern auch vor dem Hintergrund die Daumen, dass im Erfolgsfall die Karten im Meisterschaftskampf wieder neu gemischt werden. Die Favoritenrolle gebührt jedoch eindeutig den Gästen aus Viernheim. Diesen steht ein TSV-Team gegenüber , das sich in den vergangenen Wochen kontinuierlich steigerte und nun auch dem starken Klassenprimus ein Bein stellen will. Der Anpfiff dieses brisanten Duells erfolgt um 18:00 Uhr in der Langenberghalle, um 20:00 Uhr trifft dann die 1. Mannschaft an gleicher Stelle auf die HSG Rintheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.