Chance auf Platz vier in der Tabelle

In der Handball-Badenliga hat der TSV Birkenau die Weichen für die kommende Saison gestellt. Der Stamm der Mannschaft bleibt zusammen. Stefan Donath wird den Verein nicht wechseln, will aber kürzertreten. Mario Osada rückt in die zweite Mannschaft, Aykut Demiryol wechselt zum TV Siedelsbrunn und Paul Koch zu der SKG Bonsweiher.

Mit einem Heimsieg am Samstag ab 20 Uhr könnten die TSV-Falken des TSV Birkenau mit ihrem Gegner, dem Tabellenvierten TV Knielingen, die Plätze tauschen.

Quelle: Auszugsweise WNOZ.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.