Aufwärtstrend fortgesetzt

Die männliche C-Jugend des TSV Birkenau hat ihren Aufwärtstrend fortgesetzt und beim Tabellennachbarn TSG Wiesloch einen deutlichen 30:18 (15:13)-Auswärtssieg erzielt.
Die Schützlinge von Gabriel Schmiedt hatten ihren Gegner zunächst scheinbar sicher im Griff und legten mit 10:5 vor. Doch dann kam es zum Bruch. Wiesloch holte auf und ging zwischenzeitlich seinerseits sogar in Führung. Erst kurz vor dem Pausenpfiff wendeten die TSV-Jungs das Blatt wieder.
Die zweite Halbzeit zählte dann in der Abwehr zum Besten, was die Mannschaft in dieser Saison bisher gezeigt hat. Wiesloch gelangen noch ganze fünf Tore, die beiden letzten sogar erst unmittelbar vor dem Schlusspfiff, als die Konzentration angesichts der klaren Führung etwas nachließ. Dabei erweis sich Jakob Tesarz im Tor als sicherer Rückhalt. Im Angriff konnten sich alle Spieler in die Torschützenliste eintragen, mit 13 Treffern, davon fünf Siebenmetern, war Félix Fath am treffsichersten.
Tesarz, Schwab (Tor); Weis (2), Ehrhard (3), Kreis (2), Fath (13/5), Schmiedt (1), Braun (3), Jöst (1), Zopf (1), Spilger (3), Brock (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.