Paul Kreis bläst zur Aufholjagd

Punktverlust oder Punktgewinn ? Wenn man die Ausgangssituation beim 30:30 (16:13) Remis der B-Jugend des TSV Birkenau im Badenligaduell bei der HG Oftersheim/Schwetzingen beleuchtet, gibt es nur eine Antwort: Punktgewinn. In der Vorbereitung konnte das Trainergespann Schmiedt/Kreis aufgrund einiger angeschlagener Spieler nur reduziert trainieren, hinzu fehlte mit Marvin Brock ein wichtiger Leistungsträger. Vor diesem Hintergrund muss man dem TSV-Team ein dickes Lob zollen, in der Karl-Frei-Sporthalle präsentierte sich von Beginn an eine ehrgeizige Mannschaft. Das verdeutlichten auch die Spielstationen, über den 8:8 Gleichstand (14.) befanden sich beide Mannschaften bis zur knappen 12:11 Führung der Gastgeber (20.) absolut auf “ Augenhöhe“. Zum Pausenpfiff  des Schirigespanns Sabitzer/Friedrich ( Friedrichsfeld/Reilingen) konnten sich die Hausherren bei eigener 16:13 Führung dann aber etwas absetzen. Nach Wiederbeginn musste man um die TSV-Jungs fürchten, als sich die Gastgeber dank der individuellen Klasse ihrer Auswahlspieler Damm, Krämer sowie des überragenden 10fachen Torschützen Max Barthelmeß auf 24:18 (36.) absetzen konnten. In der folgenden Auszeit nahm Gabriel Schmiedt eine “Neujustierung“  seiner gesamten Truppe vor, die dann auch erhoffte Wirkung zeigte. Paul Kreis zog nun im Rückraum die Fäden und übernahm große Verantwortung. Seiner unglaublichen  Wurfeffizienz – 6 seiner 8 Treffer erzielte er in der anschließenden Aufholjagd – sowie der Dynamik und Treffsicherheit von Kevin Suschlik war es zu verdanken, dass der Kampfgeist der gesamten Mannschaft beim letztendlichen 30:30 Remis auch verdient belohnt wurde.

TSV Birkenau: Sebastian Stamm (1.-18, ab 35.) und Jakob Tesarz ( 18.-35.) im Tor, Niclas Jöst (1),Lukas Gutsche (6/4), Paul Kreis (8), Marius Ott (1),Andreas Dick, Lukas Weisbrod , Kevin Suschlik (7), Jan – Niklas Weis (4), Nico Bausch (1), Michel Spilger (2).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.