In der Schlußphase fehlt die Substanz

Die A-Jugend musste in der Kreisliga 1 bei der 30:35 Heimniederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SG Brühl/Ketsch die spielerische Überlegenheit der Mannheimer anerkennen. Die Schützlinge des Trainergespanns Platze /Brock hielten die Partie über lange Zeit offen, fanden jedoch im zweiten Abschnitt und der Schlußphase nicht die passende Antwort, um die spielerische Dominanz des Tabellenführers wirksam zu unterbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.