Männl. E-Jugend erfolgreich gegen SG Eding./Fried. 2

Am Sonntagmorgen konnte sich die männl. E-Jugend des TSV Birkenau mit einem hart umkämpften 13 : 9 durchsetzen. Der Beginn des Spiels verlief ausgeglichen. Erst nach 10 Minuten konnte sich der TSV durch Tore von Jonas Heckmann auf 6 : 3 absetzen. Der SG Eding./Fried. 2 erzielte vor dem Halbzeitspfiff noch den Anschlusstreffer zum 6 :4. Nach dem Seitenwechsel startete das TSV-Team konzentriert. Moritz Bletz und Jonas Heckmann trafen sicher und erspielten einen 9 : 5 Vorsprung. In dieser Phase schlichen sich einige Abspielfehler und Unstimmigkeiten in der Abwehr ein. Dies bereitete dem TSV-Torwart Johannes Berg keine Probleme. Mit tollen Paraden hielt er sein Tor sauber und gab seiner Mannschaft an diesem Tag den nötigen Rückhalt. Jonas Heckmann zeigte seine Treffsicherheit und so freuten sich die TSV-Jungs über den 13 : 9 Sieg.

Johannes Berg (Tor), Libaan Ahmed, Sagi Andrian, Sven Bielevelt, Moritz Bletz, , Ilhan Hasahagic, Jonas Heckmann, Justin Hördt, Felix Helmke, Leander Ruckmich, Nico Zaplatilek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.