In allen Belangen unterlegen

Im ersten Spiel des neuen Jahres musste die E-Jugend beim SC Käfertal eine deutliche 27:4 (16:3) Niederlage hinnehmen. Den Grundstock für diesen deutlichen Erfolg legten die Gastgeber mit einer konsequenten Deckung, die dem TSV-Angriff kaum Freiräume gewährte. Bezeichnend hierfür war die 11:0 Führung der Gastgeber, ehe den Odenwäldern der erste Treffer gelang. Der deutliche 16:3 Spielstand zum Seitenwechsel war Ausdruck einer deutlichen Überlegenheit der Mannheimer. Diese hielt auch im zweiten Abschnitt an. Die TSV-Buben fanden gegen die excellente Abwehr der Gastgeber keine Mittel oder scheiterten mit ihren wenigen Chancen am gegnerischen Torhüter. Käfertal war an diesem Tag in allen Belangen klar dominierend und kam am Ende zum hochverdienten 27:4 Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.