Trainerin Sabine Bielevelt erfolgreich verabschiedet

Mit einer spielerisch und kämpferisch überzeugenden Leistung gelangte die E-Jugend im letzten Saisonspiel bei der JSG Ilveseim/Ladenburg zu einem verdienten 30:22(15:13) Auswärtserfolg. Im 3:3 Modus der ersten Hälfte bewiesen vor allem Justin Hördt, Moritz Bletz und Andrian Sagi viel Übersicht und bedienten ihre Mitspieler immer wieder mit guten Pässen. Die knappe 15:13 Führung zum Seitenwechsel war verdient, längst jedoch kein “ Ruhepolster “ für den weiteren Verlauf im üblichen Spielrythmus. Vor allem die gute Defensive und die präzisen Distanzwürfe von Jonas Heckmann und Max Buhrke waren dann ausschlaggebend dafür, dass die TSV-Buben ihre Führung deutlich auf 26:17 ausbauten und nach weiteren Toren von Nico Zaplatilek, Moritz Bletz, Felix Helmke und Leander Ruckmich zum deutlichen 30:22 Sieg gelangten. Ein besonderer Dank “ ihrer “ Jungs richtete sich abschließend an Trainerin Sabine Bielevelt für deren großes Engagement um dieses Team. Sie wird ihr fachliches Wissen zukünftig eine Mini-Gruppe vermitteln.

TSV Birkenau: Johannes Berg im Tor; Max Buhrke, Andrian Sagi, Leander Ruckmich, Sven Bielevelt, Jonas Heckmann, Moritz Bletz, Nico Zaplatilek, Felix Helmke, Justin Hördt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.