E-Jugend gewinnt Auftaktspiel mit 23:17 gegen die SG Vogelstang/Käfertal

Die männliche E-Jugend des TSV Birkenau hat bei ihrem verspäteten Saisonstart einen 23:17 (13:7)-Heimsieg eingefahren. Nachdem die Partie bei SG Vogelstang/Käfertal abgesagt werden musste, gewann die Mannschaft des Trainer-Duos Sophie Platzer und Simon Spilger verdient gegen die JSG Hemsbach/Laudenbach. „E-Jugend gewinnt Auftaktspiel mit 23:17 gegen die SG Vogelstang/Käfertal“ weiterlesen

Kurzer Anlauf, langer Sprint

Pünktlich zum Heimauftakt sind die Falken des TSV Birkenau voll da und gewinnen gegen den TV Hardheim deutlich mit 34:24. Dem verdienten Heimsieg ging eine konzentrierte und vor allem leidenschaftliche Spielweise der Odenwälder voran, die letztendlich nach kurzen Anfangsschwierigkeiten auch die Zuschauer mitriss und für eine kuschelige Atmosphäre in der etwas ungewohnten Halle sorgte. „Kurzer Anlauf, langer Sprint“ weiterlesen

Mangelnde Chancenauswertung besiegelt erste Niederlage

Die A-Jugendlichen des TSV starten mit einer 19:22 (Halbzeit 6:11) Niederlage bei der SG Edingen/Friedrichsfeld in die neue Saison. Eine insgesamt gute Abwehr- und Torhüterleistung reichte aufgrund unterdurchschnittlicher Präsenz und mangelnder Chancenauswertung im Angriff nicht für den ersten Auswärtssieg. „Mangelnde Chancenauswertung besiegelt erste Niederlage“ weiterlesen

Pages: 1 2 3 4 5 Next