Sensation in Birkenau

Sebbi_Hansio1

(msc) Der TSV Birkenau hat sich ambitionierte Ziele gesteckt. Als aktueller Tabellenzweiter beträgt der Vorsprung auf den Dritten, die SG Pforzheim/Eutingen II, zwar nur einen Zähler, doch es sind auch nur noch vier Spiele zu überstehen. Die Zielsetzung des Traditionsvereins ist daher klar: Der TSV will unbedingt in die Relegation einziehen. Allerdings geraten die „Falken“ gerade in dieser wichtigen Schlussphase der Saison unter Zugzwang. Der ohnehin schon kleine Kader muss mit einigen Schwächungen auskommen, unter anderem ist der Einsatz von Kevin Suschlik krankheitsbedingt in Gefahr.  „Sensation in Birkenau“ weiterlesen

Niederlage wäre inakzeptabel

DSC_2655b

(msc) Der Titel „Überraschungsaufsteiger“ geht in dieser Saison zwar ohne Frage an die HSG St. Leon/Reilingen, doch auch die TG Eggenstein hat sich hervorragend in der neuen Liga eingefunden. Nach 22 Spielen hat der Neuling bereits 21 Punkte auf dem Konto – mit Rang sieben steht Eggenstein sogar noch vor Teams wie dem HSV Hockenheim oder dem Vorjahresvierten, dem TV Hardheim – und ganz nebenbei noch in der oberen Tabellenhälfte.  „Niederlage wäre inakzeptabel“ weiterlesen

Der Derbysieger heißt TSV Birkenau

1b_Weinheim02

Die Zuschauer des Spitzenderby`s zwischen dem TSV Birkenau 1b und der TSG Weinheim staunten auf beiden Seiten, als das Endergebnis 29:18 für die Hausherren an der Anzeigetafel aufleuchtete. Doch unterschiedlicher konnte die Gefühlslage auf beiden Seiten kaum sein. Auf der einen Seite tanzten jubelnde Birkenauer und skandierten „Derbysieger“, während auf der anderen Seite ein enttäuschter Tabellenführer aus Weinheim eine klare Niederlage hinnehmen musste.  „Der Derbysieger heißt TSV Birkenau“ weiterlesen

Birkenauer Höhenflug geht weiter

DSC_6150b

(msc) Die Euphorie hat über die Historie gesiegt. Der TSV Birkenau hat den TV Hardheim geschlagen. Bereits vor dem 27:23-Erfolg seiner „Falken“ warnte Trainer Gabriel Schmiedt vor der Stärke des TVH, auch nach dem Sieg gab er zu bedenken: „Wir waren zuletzt nicht gut gegen sie.“ Doch genau das hat sich nun geändert, daher ist auch der Coach hochzufrieden. „Aus diesem Grund bin ich doppelt froh – über die Punkte an sich und über das Ende dieser Serie“, erklärte Schmiedt. „Birkenauer Höhenflug geht weiter“ weiterlesen

Stammtischgeflüster

Gemütlich war’s mit Udo Fuchslocher beim Stammtischgeflüster – und eine Aussage hat er sich auch entlocken lassen. Die Relegation ist in Reichweite und genau da wollen die „Falken“ auch landen.

Schaut es Euch an und unterstützt die 1. Herrenmannschaft gegen den TV Hardheim am morgigen Samstag um 20:00 Uhr in der Langenberghalle.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 131 132 133 Next