Topspiel in der Langenberghalle

(msc) Das hatte keiner erwartet: Die HSG St. Leon/Reilingen, als Aufsteiger mit der Ambition gestartet, den Klassenerhalt über Teamgeist und mannschaftliche Geschlossenheit irgendwie zu erreichen, startete mit 10:0 Punkten aus den ersten fünf Spielen. „Sie haben die Aufstiegseuphorie zu 100 Prozent mitgenommen“, erklärte der Birkenauer Coach Gabriel Schmiedt. Die Truppe von seinem Gegenüber Bernd Feldmann ist das Team der Stunde, zeigt Woche für Woche überragende Leistungen. „Der Start war gut, aber jetzt kommen die richtig schweren Gegner“, bremste Feldmann die Euphorie nach den ersten vier Spielen – um dann in Wiesloch einen zweistelligen Sieg aus der Halle zu entführen. Seine Einschätzung kann Schmiedt nur teilen: „Das war ein super Start der HSG, sie sind das Überraschungsteam.“ Zwar gab es in der Vorwoche die ersten Niederlage, gegen den Tabellenführer aus Viernheim ist dies noch lange kein Beinbruch. „Topspiel in der Langenberghalle“ weiterlesen

Stammtischgeflüster

Pünktlich zum Topspiel gegen die Überraschungsmannschaft aus St. Leon/Reilingen in der Langenberghalle: Die nächste Ausgabe des Stammtischgeflüsters.

Vor jedem Heimspiel treffen sich die Verantwortlichen des TSV Birkenau mit ihren Spielern zum lockeren Gespräch im Cafe Florian in Weinheim.

Diesmal dabei: Max Pauli und Tobias Schmidt.

TSV-Trainer Schmiedt trotz Heimsieg nicht restlos zufrieden

Hockenheim03

(msc) Der HSV Hockenheim stellt für den TSV Birkenau den erwartet schweren Brocken da, doch auch dieser Aufgabe sind die „Falken“ gewachsen. Nach unglaublich spannenden und ausgeglichenen 53 Minuten bringt sich Hockenheim selbst etwas aus dem Konzept, die Hausherren spielen dagegen unbeirrt weiter und sichern sich so einen 31:26-Erfolg. „TSV-Trainer Schmiedt trotz Heimsieg nicht restlos zufrieden“ weiterlesen

Schmiedt warnt vor Hockenheim

(msc) Vor der Saison waren die Ausgangslagen des TSV Birkenau und des HSV Hockenheim beinahe identisch. „Wir haben unsere Routine ausspielen können und mit Rouven Hoffmann, Osman Sidaoui und Niklas Korz auch auf Spieler aus der zweiten Mannschaft zurückgreifen können, die immer mehr den Anschluss an die Liga-Mannschaft finden“, lobte HSV-Coach Daniel Müller nach der Vorbereitung, auch „Falken“-Coach Gabriel Schmiedt konnte seine Freude nur schwer zurückhalten: „Die Vorbereitungsspiele stimmen uns optimistisch.“ „Schmiedt warnt vor Hockenheim“ weiterlesen

Stammtischgeflüster

Zum dritten Heimspiel unserer ersten Herrenmannschaft gegen den HSV Hockenheim gibt es eine weitere Ausgabe des neuen Formats “Stammtischgeflüster”.

Vor jedem Heimspiel treffen sich die Verantwortlichen des TSV Birkenau mit ihren Spielern zum lockeren Gespräch im Cafe Florian in Weinheim.

Diesmal dabei: Jonas Böhm und Timo Baumann.

Pages: Prev 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 19 ... 104 105 106 Next