Abstiegskampf in der Oberliga spitzt sich zu

Stefan Junkert und Tobias List sind sich ihrer Lage bewusst

Drei Spieltage sind in der Baden-Württemberg-Oberliga noch zu absolvieren und die Saison ist aus Sicht der Handballer des TV Großsachsen und der SG Leutershausen nahezu perfekt gelaufen. Die SGL hat mit dem Aufstieg ihr Saisonziel bereits frühzeitig realisiert und auch die „Saasemer“ haben mit dem derzeitigen dritten Platz erneut untermauert, zu den Spitzenteams der Liga zu gehören. Lediglich der TSV Birkenau hat in dieser Spielzeit nie überzeugen können und muss um den Ligaverbleib bangen.

„Abstiegskampf in der Oberliga spitzt sich zu“ weiterlesen

Punktgewinn oder Punktverlust?!

Ohne ihren Leistungsträger Rudolf Varak, der nach seiner Verletzung im letzten Heimspiel am Osterwochenende passen musste, kamen die „Black Hawks“ gegen die TuS Helmlingen nicht über ein 31:31 hinaus. Mit diesem Punktgewinn verbleiben die Birkenauer BWOL-Spieler auf dem 13. Tabellenplatz mit gerade einmal drei Punkten Vorsprung auf den Letzten, die SG St. Leon.

„Punktgewinn oder Punktverlust?!“ weiterlesen

Birkenau fehlt Varak im ersten Endspiel

 Rudi Varak beim Wurf

Siegen oder fliegen – für die Handballer des TSV Birkenau geht es nach zwei Niederlagen in Folge in der Baden-Württemberg-Oberliga um alles oder nichts. Es ist längst fünf nach zwölf, lediglich ein Punkt trennt die „Black Hawks“ vom Abstieg in die Badenliga und das Restprogramm hat es in sich. Helmlingen und die Stuttgarter Kickers sind in den nächsten beiden Wochen zu Gast in der Langenberghalle, bevor es zum Abstiegsknaller nach Wangen geht und sich am letzten Spieltag ausgerechnet im Derby gegen den TV Großsachsen Birkenaus sportliches Schicksal entscheidet.

„Birkenau fehlt Varak im ersten Endspiel“ weiterlesen

Das Spiel und Rudolf Varak verloren

Tonci Peribonio im Disput mit einem der Schiedsrichter

So langsam aber sicher wird es richtig eng für die Handballer des TSV Birkenau im Kampf um den Verbleib in der Baden-Württemberg-Oberliga. Nach der 29:31-Heimniederlage gegen den TSV Altensteig beträgt der Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz nur einen Punkt. Viel schwerer als die Niederlage wiegt indes die Verletzung von Rudolf Varak, der kurz vor Ende der Partie mit Verdacht auf Muskelfaserriss ausgewechselt werden musste.

„Das Spiel und Rudolf Varak verloren“ weiterlesen

Birkenaus „Schwarzen Falken“ droht der Absturz

 Tonci Peribonio

Ratlosigkeit herrscht bei den Oberliga-Handballern des TSV Birkenau. Auch Tonci Peribonio, nach Frank Denne und Peter Jano der dritte Trainer in einer Saison, konnte bisher noch nicht konstant das Potenzial herauskitzeln, das in der Mannschaft steckt. Zuletzt setzte es für den Viertletzten der Tabelle mit der 26:37-Niederlage beim TSV Schmiden eine regelrechte Blamage. Trotzdem oder gerade deswegen stärkt Roland Weber, bis Ende der Saison noch Geschäftsführer des TSV, dem Coach den Rücken. „Schon in der Vorbereitung wurde nicht sauber gearbeitet und wir haben das Problem mit in die Runde geschleppt“, sagt Weber.

„Birkenaus „Schwarzen Falken“ droht der Absturz“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 86 87 88 89 90 91 92 ... 113 114 115 Next