Simon Spilger macht den Unterschied

simon-spilger.jpg

Einen 35:32 (15:15)-Sieg, den ersten in dieser Saison, feierten die Oberliga-Handballer des TSV Birkenau über Regionalliga-Absteiger VfL Waiblingen – vor allem dank einer starken Leistung in der zweiten Halbzeit. „Das war ein gutes Spiel meiner Mannschaft. Die Punkte sind wichtig im Kampf um den Klassenerhalt“, freute sich Birkenaus Trainer Tonci Peribonio.

„Simon Spilger macht den Unterschied“ weiterlesen

Heimspielpremiere gelingt

tomas-lanci.jpg

Die „Black Hawks“ bezwangen Regionalligaabsteiger VfL Waiblingen im ersten Heimspiel der noch jungen Saison mit 35:32 (15:15). Dabei boten die Birkenauer eine weitaus ansprechendere Leistung als noch am vergangenen Wochenende in Kornwestheim. Den besseren Start erwischten dennoch die Gäste. 0:2 lag der TSV im Hintertreffen ehe Tomas Lanci das erste Tor für die Gastgeber erzielte. In der folge netzte Waiblingens Kreisläufer zwei Mal in Folge völlig frei stehend ein.

„Heimspielpremiere gelingt“ weiterlesen

Birkenau ist den Druck schon gewohnt

Die Saison ist gerade mal einen Spieltag alt, aber bei den Handballern des TSV Birkenau verspürt man bereits schon wieder Druck. Nach der vermeidbaren 26:28-Auftaktpleite in Kornwestheim sollten im ersten Oberliga-Heimspiel am Samstag um 20 Uhr gegen den VfL Waiblingen schon zwei Punkte her. Andernfalls müsste man den Blick gleich wieder tief in den Tabellenkeller richten, einen Situation die man in Birkenau unbedingt vermeiden will.

„Birkenau ist den Druck schon gewohnt“ weiterlesen

Knappe Niederlage in Kornwestheim

 david-hofmann.jpg

Ein wenig kamen sich die rund 60 mitgereisten Birkenauer Fans vor wie am Anfang der vergangenen Saison. Mit 26:28 verlor Handball Oberligist TSV Birkenau gegen einen Aufsteiger, wenn dieses Mal auch auswärts beim SV Salamander Kornwestheim. Daher steht das Team von Trainer Tonci Peribonio nun schon vor dem ersten Heimspiel am kommenden Wochenende unter Zugzwang, denn zu viele Niederlagen darf sich das Team nicht erlauben, wenn man das Saisonziel Klassenerhalt nicht gefährden will.

„Knappe Niederlage in Kornwestheim“ weiterlesen

Birkenau übt sich in Bescheidenheit

Bei den Handballern des TSV Birkenau ist man bescheiden geworden. Im letzten Jahr noch angriffslustig, haben sich die Zeichen vor der am Samstag beginnenden Baden-Württemberg-Oberliga Saison geändert. Der „Jugendstil“ hat Einzug gehalten im Odenwald, statt teurer Neuverpflichtungen setzt man auf den eigenen Nachwuchs, auf Teamgeist und mannschaftliche Geschlossenheit.

„Birkenau übt sich in Bescheidenheit“ weiterlesen

Tobias List geht

tobias-list.jpg

Einen Rückschlag muss Handball-Oberligist TSV Birkenau kurz vor Saisonbeginn verkraften: Tobias List – eigentlich als Stütze der Abwehr eingeplant – steht dem Team nur noch bis Oktober zur Verfügung. „Das war natürlich ein Schock. Tobias will studieren, und er hat in Mannheim keinen Platz bekommen.

„Tobias List geht“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 86 87 88 89 90 91 92 ... 116 117 118 Next