Mäßiges Niveau und wenig Spannung im Derby

Der TSV Birkenau 2 hat schnell in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach der knappen Heimniederlage gegen Klassenprimus TSV Viernheim behielten die Mayer-Schützlinge mit dem 33:21 (15:12) Erfolg im Kreisligaderby gegen den TV Oberflockenbach deutlich die Oberhand und können sich weiter nach oben orientieren. Vor dem Hintergrund, dass beide Mannschaften zuletzt mit guten Kritiken bedacht wurden, beinhaltete dieses Duell mit einer erfreulichen Zuschauerresonanz jedoch nur selten ansprechendes Niveau. „Mäßiges Niveau und wenig Spannung im Derby“ weiterlesen

Zwei starke Abwehrreihen dominieren Spitzenspiel

Dem TSV Birkenau 2 ist es nicht gelungen, die Rollenverteilung in der Spitzengruppe der Kreisliga neu zu beleben. Im Derby gegen den unangefochtenen Tabellenführer TSV Viernheim 2 mussten die Odenwälder eine knappe 20:21 (10:10) Heimniederlage hinnehmen und haben somit die direkte Tuchfühlung zum Aufstiegsaspiranten erst einmal verloren. Im Spiel selbst befanden sich die Gastgeber von Beginn an auf “ Schlagdistanz “, das verdeutlichte am ehesten der spannende und vollkommen ausgeglichene Spielverlauf der ersten Hälfte. „Zwei starke Abwehrreihen dominieren Spitzenspiel“ weiterlesen

TSV Birkenau 2 empfängt Tabellenführer zum Spitzenspiel

Die Fans des TSV Birkenau dürfen sich heute auf einen echten “ Leckerbissen “ freuen. Im Spitzenspiel der Herren- Kreisliga empfängt der TSV Birkenau 2 den TSV Viernheim, der mit aktuell nur zwei Minuspunkten belastet praktisch seit Saisonbeginn unangefochten die Tabelle anführt. Aber auch die Gastgeber haben seit Wochen einen guten Lauf, nach zuletzt sechs Erfolgen in Serie haben sich die Mayer-Schützlinge mit fünf Minuspunkten ins direkte Verfolgerfeld vorgearbeitet. Die Birkenauer stehen wohl vor ihrer schwersten Prüfung und wissen natürlich um die enorme Bedeutung dieser Begegnung. „TSV Birkenau 2 empfängt Tabellenführer zum Spitzenspiel“ weiterlesen

Den Angstgegner nach kampfbetonter Partie in die Knie gezwungen – TSV Birkenau 2 gelingt Anschluss zur Spitzengruppe

Der TSV Birkenau 2 hat eine weitere hohe Hürde erfolgreich übersprungen. Die Mayer-Schützlinge behielten in einer kampfbetonten Begegnung über “Angstgegner“ SV Waldhof mit 23:21 (12:8) verdientermaßen die Oberhand und stellten damit den endgültigen Anschluss zur Spitzengruppe der Kreisliga her.

„Den Angstgegner nach kampfbetonter Partie in die Knie gezwungen – TSV Birkenau 2 gelingt Anschluss zur Spitzengruppe“ weiterlesen

Überzeugende Mannschaftsleistung die Basis für verdienten Erfolg – TSV Birkenau 2 stellt Anschluss ans vordere Tabellendrittel her

Die Ausgangssituation war schwierig. Im Auswärtsspiel bei der HSG St.Leon/Reilingen 3 standen Kreisligist TSV Birkenau 2 mit Lais, Haid, Attrot und Reinig gleich vier Akteure nicht zur Verfügung. Wie die Mannschaft von Coach Heiner Mayer diese Schwächung bei der heimstarken HSG jedoch meisterte, war schon bemerkenswert. In der Fritz Mannherz -Halle präsentierte sich von Anpfiff an ein hellwaches TSV-Team. Der Grundstock für diesen deutlichen Erfolg wurde zweifelsohne mit einem starken Defensivverband gelegt, der von Beginn an dem gegnerischen Angriff keinen Spielraum gewährte und prächtig harmonierte. „Überzeugende Mannschaftsleistung die Basis für verdienten Erfolg – TSV Birkenau 2 stellt Anschluss ans vordere Tabellendrittel her“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 8 9 10 11 12 13 14 ... 30 31 32 Next