Positiven Trend fortsetzen

Wenn heute Abend um 20:00 Uhr der TSV Birkenau II zum Spitzenspiel der Kreisliga auf die SG Mannheim trifft, steht für beide Mannschaften viel auf dem Spiel. Beide führen derzeit ungeschlagen die Tabelle an und wollen in diesem brisanten Duell natürlich die gute Ausgangsposition untermauern. Die Schützlinge von Trainer Herbert Fath wollen den Heimvorteil nutzen, um den überraschend starken Aufsteiger aus Mannheim in die Schranken zu verweisen. Sie können dabei nicht auf ihren kompletten Kader zurückgreifen.

„Positiven Trend fortsetzen“ weiterlesen

Dem Derby fehlen die spielerischen Akzente

TSV1b siegt in Großsachsen
Dominik Roth (am Ball) und der TSV Birkenau siegten zwar im Derby der Handball-Kreisliga, überzeugen konnten sie jedoch beim 26:21 in Großsachsen nicht. Bild: Reimer

Der TSV Birkenau II bleibt auf Kurs. Beim verdienten 21:26 (11:12) Erfolg im Nachbarschaftsderby der Kreisliga beim TV Großsachsen III sahen die Zuschauer allerdings ein Spiel des Favoriten, dem über weite Strecken die Dynamik fehlte. Dabei erwischten die Fath-Schützlinge einen guten Auftakt und verzeichneten nach einer Viertelstunde eine sichere 4:8 Führung. „Dem Derby fehlen die spielerischen Akzente“ weiterlesen

Starke Defensive legt Grundstein zum verdienten Erfolg

Der TSV Birkenau II hat das wichtige Kreisligaduell gegen den seitherigen Tabellenführer SG/MTG Mannheim deutlich für sich entschieden. Der ungefährdete 25:19 (13:8) Erfolg war zwar zu keiner Zeit gefährdet, täuscht jedoch über die Tatsache hinweg, dass sich vor allem der Angriff der Odenwälder zu viele “Auszeiten“ erlaubte. Im Gegensatz zur Vorsaison setzte jedoch die Defensivabteilung zum wiederholten Mal ein Ausrufezeichen und ließ den Gästeangriff durch ihr geschlossenes und körperbetontes Verhalten kaum zur Entfaltung kommen.

„Starke Defensive legt Grundstein zum verdienten Erfolg“ weiterlesen

Torsten Lais kehrt zurück !!

Eine schwere Prüfung erwartet den TSV Birkenau 2, wenn zum zweiten Heimspiel am kommenden Samstag um 18:00 Uhr in der Langenberghalle das ungeschlagene und spielstarke Team der SG/MTG Mannheim aufkreuzt. Dann muss sich zeigen, ob die ebenfalls gut gestartete TSV-Sieben von Coach Herbert Fath den seitherigen positiven Eindruck bestätigen  und somit weiter über gute Perspektiven verfügen kann.

„Torsten Lais kehrt zurück !!“ weiterlesen

TSV mit viel Tempo

Flockis loosen mal wieder gegen die 1b
Michael Knapp (Oberflockenbach) im Zweikampf gegen Dominik Szymanski (Birkenau, links) und Benedikt Knapp (Birkenau) Bild: Gutschalk

Weinheim. Im ersten Heimspiel der Saison kassierten die Kreisliga-Handballer des TV Oberflockenbach gegen den TSV Birkenau II eine unnötige 21:26-(12:11)-Niederlage. Zu Beginn der Partie war die Mannschaft von Trainer Rolf Höhne überrascht vom schnellen Tempo, das die Birkenauer an den Tag legten. Über schnelle Anspiele und Gegenstöße geriet man früh 2:6 in Rückstand. Allerdings zeigten die Gastgeber Moral und kämpften sich zurück ins Spiel. Die letzten sieben Minuten der ersten Hälfte verliefen optimal und man konnte den 7:10-Rückstand in eine 12:11-Pausenführung umwandeln.

„TSV mit viel Tempo“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 19 ... 29 30 31 Next