In wichtigen Spielphasen fehlt das Durchsetzungsvermögen

Schade, der A-Jugend des TSV Birkenau ist es im Derby gegen die HG Saase nicht gelungen, im Meisterschaftskampf der Sonderstaffel einen “ Big Point “ zu setzen. Nach der knappen 22:23 (11:12) Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten haben die TSV-Jungs den direkten Anschluss zur Spitze verloren und müssen nun auf  Ausrutscher der Konkurrenz hoffen. Die Begegnung selbst beinhaltete gutes Niveau und verlief bis zum 6:6 (18.) vollkommen ausgeglichen. „In wichtigen Spielphasen fehlt das Durchsetzungsvermögen“ weiterlesen

Hendrik Sauer behält die Nerven

Es war sicherlich nicht das Spiel auf  hohem Niveau, aber das war nach der längeren Spielpause  auch kaum zu erwarten.. Die A-Jugend des TSV Birkenau  konnte das Derby der Sonderstaffel beim TSV Amicitia Viernheim knapp mit 26:25 (16:13)  für sich entscheiden und behielt damit weiterhin Anschluss zu den Spitzenplätzen. Dabei gestalteten sich die Vorzeichen zu  diesem Spiel recht schwierig, die Gäste mussten ihren dezimierten Kader mit drei B-Jugendlichen ergänzen. „Hendrik Sauer behält die Nerven“ weiterlesen

Alle Feldspieler tragen sich in die Torschützenliste ein

Einen deutlichen 42:16 (21:5) Heimerfolg feierte die A-Jugend gegen den Tabellenletzten der Sonderstaffel, die Spvgg Sandhofen. Dabei ist der Spielfilm schnell erzählt. Die Gäste waren von Beginn an in allen Belangen hoffnungslos überfordert, so scheiterten ihre Angriffsbemühungen immer wieder an der gut gestaffelten TSV-Abwehr. „Alle Feldspieler tragen sich in die Torschützenliste ein“ weiterlesen

Durchschlagskraft und Konzentration fehlen!

Eine vermeidbare 25:22 (10:11) Auswärtsniederlage musste die A-Jugend des TSV Birkenau im Gastspiel der Sonderstaffel bei der JSG Ilvesheim/Ladenburg hinnehmen. Dabei ließen die TSV-Mannen zunächst jegliche Durchschlagskraft und Konzentration vermissen, was die Gastgeber ihrerseits zur 7:3 Führung (10.) nutzten. Trainer Schmiedt nutzte dann die frühe Auszeit, um seine Jungs “ wachzurütteln .“ „Durchschlagskraft und Konzentration fehlen!“ weiterlesen

Auftaktsieg zum Rundenanfang in der Sonderstaffel m A-Jugend gegen TSV/Amic. Viernheim

TSV Birkenau – TSV/Amic. Viernheim 30 : 25

Bei einem engagierten Spiel beider Mannschaften, aber torarmen Anfangsphase (bis 12. Minute), in der es schon 4 Verwarnungen, 2 (11. u. 12. Minute) für den TSV, sowie 2 (2. u. 10. Minute) für Viernheim gab, war das Spiel bis zu einem Spielstand von 3:3 ausgeglichen. Danach verlor der TSV den Faden und Viernheim zog mit einer Serie von 4 Toren, auf 4:8, davon. Der TSV hatte in dieser Phase leider Schwächen im Abschluß, sodaß einige Schüsse das Tor leider verfehlten. „Auftaktsieg zum Rundenanfang in der Sonderstaffel m A-Jugend gegen TSV/Amic. Viernheim“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 10 11 12 13 14 15 16 ... 21 22 23 Next