mD-Jugend TSV Birkenau HSG Oftersh.Schwetz. 14:5 (6:2)

Trotz Sieg währe da mehr drin gewesen!

jonas.JPG      nico-max-jpg1.jpg

Nach dem die Gäste Anspielten, zeigten die Birkenauer was es heiß zu Decken. In den ersten 8 Min gingen sie mit 3:0 in Führung. Immer wieder vergaben die TSV-Jungs im Abschluss schön herausgespielte Chancen durch unplatzierte würfe, schritte und guter Tormann Leistung seitens der Gäste. Ausgeglichen wurden diese misstände wiederum durch guter Tormann und Abwehrleistung der Birkenauer. Bis zur Halbzeit konnten die Gäste letztendlich 2 Treffer Landen und so stand es zur Halbzeit 6:2 für Birkenau. „mD-Jugend TSV Birkenau HSG Oftersh.Schwetz. 14:5 (6:2)“ weiterlesen

mD-Jugend TSV Birkenau – SG Leutershausen 13:13 (5:4)

Teamleistung als Schlüssel zur Sicherheit

Trotz nicht komplett auflaufender Birkenauer D-Jugend stand die Abwehr super formiert vor ihrem Kasten und ließ den Roten Teufel aus Leutershausen kaum Torchance  Selbst im Angriff konnten sich die Jungs erst nach der 10. Spielminute beweisen und gingen mit 1:0 in Führung. Auch weiterhin konnte sich keine der Mannschaften einen klaren Vorsprung herausspielen. So stand es zur Halbzeit gerade mal 5:4 für Birkenau. „mD-Jugend TSV Birkenau – SG Leutershausen 13:13 (5:4)“ weiterlesen

mD-Jugend TG Laudenbach – TSV Birkenau 4:17 (1:8)

Sondertraining hat sich gelohnt

janjojo_9123.JPG

Nach dem Anpfiff legten die TSV-Jungs gleich mal einen gelungen Abschluss vor und gingen mit 0:3 in Führung, den sie Zug um Zug ausbauten. Damit zeigten sie das sich das Sondertraining geleitet von Gabriel Schmiedt ausgezahlt hat. Die Abwehr lies den Laudenbacher kaum ein durchkommen und wenn es doch gelang parierte der Keeper und zur Halbzeit stand es dann 1:8. „mD-Jugend TG Laudenbach – TSV Birkenau 4:17 (1:8)“ weiterlesen

mD-Jugend TSV Birkenau JSG Bergstraße 17:12 (6:7)

Weiße Weste behalten

Im zweiten Spiel der zweite Erfolg. Die Bilanz der D-Jugend wurde im Heimspiel der Kreisstaffel gegen die JSG Bergstraße weiter aufpoliert. Nachdem die TSV-Jungs vor allem im ersten Abschnitt doch einige Anlaufschwierigkeiten hatten und zum Pausenpfiff knapp mit 7:8 im Rückstand lagen, sollte sich dieses Bild im weiteren Verlauf grundlegend ändern. Da stand ein Team auf dem Parkett, in dem jeder für jeden kämpfte und so auch kritische Situationen gemeistert wurden.

„mD-Jugend TSV Birkenau JSG Bergstraße 17:12 (6:7)“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 Next