In den letzten Minuten kippt das Spiel

Eine unglückliche 17:13 (7:9) Niederlage musste die D1-Jugend beim Tabellennachbarn St.Leon/Reilingen hinnehmen. Dabei war die Mannschaft stark in die Partie gestartet, sie ging mit 3:0 in Führung, ehe der JSG erst nach knapp sieben Minuten das erste Tor gelang. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Birkenauer aber lange ihre Führung verteidigten. „In den letzten Minuten kippt das Spiel“ weiterlesen

In der Schlußphase auf der Überholspur

Neckarau03

Die D1-Jugend hält nach dem knappen 22:20 (11:12) Heimerfolg über den HC Mannheim-Neckarau weiterhin den Anschluß zur Spitzengruppe in der Kreisliga 2. In einer umkämpften Partie mit ständigem knappen Rückstand konnten sich die Jungs von Trainer Böhm erst nach dem 17:17 Remis gut zehn Minuten vor Spielende behaupten, als Maurice Fendrich die erstmalige 18:17 Führung für seine Farben erzielte. „In der Schlußphase auf der Überholspur“ weiterlesen

Strahlende Gesichter nach Spielende

Waldhof01

Die D2-Jugend feierte mit dem 22:15(12:9) Heimsieg über den SV Waldhof im dritten Saisonspiel der Kreisstaffel 3 ihren ersten Erfolg. Dabei sah es für das Team des Trainergespanns Hoffmann/Bube zunächst nicht gut aus, denn bis wenige Minuten vor Seitenwechsel und dem 9:9 Remis mussten die TSV-Buben einen permanenten knappen Rückstand registrieren. Nach Toren von Max Buhrke, Moritz Beckmann und Jan Kirchner zur 12:9 Pausenführung drehten die Gastgeber diese Partie im weiteren Verlauf.

„Strahlende Gesichter nach Spielende“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 24 25 26 Next