In der Schlußphase auf der Überholspur

Neckarau03

Die D1-Jugend hält nach dem knappen 22:20 (11:12) Heimerfolg über den HC Mannheim-Neckarau weiterhin den Anschluß zur Spitzengruppe in der Kreisliga 2. In einer umkämpften Partie mit ständigem knappen Rückstand konnten sich die Jungs von Trainer Böhm erst nach dem 17:17 Remis gut zehn Minuten vor Spielende behaupten, als Maurice Fendrich die erstmalige 18:17 Führung für seine Farben erzielte. „In der Schlußphase auf der Überholspur“ weiterlesen

Strahlende Gesichter nach Spielende

Waldhof01

Die D2-Jugend feierte mit dem 22:15(12:9) Heimsieg über den SV Waldhof im dritten Saisonspiel der Kreisstaffel 3 ihren ersten Erfolg. Dabei sah es für das Team des Trainergespanns Hoffmann/Bube zunächst nicht gut aus, denn bis wenige Minuten vor Seitenwechsel und dem 9:9 Remis mussten die TSV-Buben einen permanenten knappen Rückstand registrieren. Nach Toren von Max Buhrke, Moritz Beckmann und Jan Kirchner zur 12:9 Pausenführung drehten die Gastgeber diese Partie im weiteren Verlauf.

„Strahlende Gesichter nach Spielende“ weiterlesen

“Die Saison wird wohl zum Lernprozess“

D2_Viernheim01

Alles andere als einfach gestaltet sich die sportliche Situation der D2-Jugend. Ohnehin mit einem begrenzten Kader ausgestattet, musste das Team nach zwei Abgängen mit Jungs aus der E-Jugend ergänzt werden. Damit verbunden sind fehlende Abstimmungen, was bei der hohen 23:3 (15:2) Heimniederlage gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer Viernheim offensichtlich wurde.  „“Die Saison wird wohl zum Lernprozess““ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 25 26 27 Next