Erneut 50 Tore erzielt

10:0 Punkte, 223:61 Tore – so lautet die beeindruckende Zwischenbilanz der männlichen E-Jugend des TSV Birkenau nach fünf Saisonspielen. Am Wochenende knackten die Schützlinge von Trainer Frank Jöst zum zweiten Mal die 50-Tore-Marke.50:6 (33:1) hieß es nach 40 einseitigen Spielminuten im Auswärtsspiel bei der TSG Weinheim. Besonders bemerkenswert: Mit Marco Jöst und Moritz Schulz wirkten zwei siebenjährige „Minis“ mit, die sich beide in die Torschützenliste eintragen konnten.

„Erneut 50 Tore erzielt“ weiterlesen

Männliche E-Jugend: Klar und deutlich gewonnen

Einige Zuschauer hatten am Samstagnachmittag in der Langenberghalle noch gar nicht Platz genommen, da war die Begegnung zwischen dem TSV Birkenau und dem TSV/Amic. Viernheim bereits entschieden.Nach nur drei Minuten Spielzeit stand es bereits 7:0 für die männliche E-Jugend der Hausherren. Und nach vierzig Minuten Tempo-Handball vom Feinsten war auf der Anzeigentafel 44:12 zu lesen.

„Männliche E-Jugend: Klar und deutlich gewonnen“ weiterlesen

Gelungener Saisonauftakt

Mit einem deutlichen 35:24-Auswärtssieg bei der SG Leutershausen feierte die männliche E-Jugend einen gelungenen Saisonauftakt. In der umkämpften Anfangsphase deutete zunächst wenig auf das letztlich klare Endresultat hin. Zwar konnten die Schützlinge von Trainer Frank Jöst im Angriff von Anfang an überzeugen und legten stets eins bis zwei Tore vor. In der Abwehr taten sich im neuen 3:3-Spielsystem gegen die flinken und quirligen Gastgeber aber immer wieder große Lücken auf.

„Gelungener Saisonauftakt“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Next