D-Jung’s wieder da

JSG Bergstraße- TSV Birkenau 15 : 26 (10:11)

Nur zum 1:0 führten die Gastgeber ehe die 1.HZ recht ausgeglichen und fair verlief.Bis zum9:9legten die JSG immer ein Tor vor und Birkenau verkürzte.Zur HZ stand es dann 10:11für den TSV.Nach der Pause kehrte die Garrido-Truppe motivierter als anfänglich zurückund bauten über 10:16,11:21 auf 15:26 Endstand aus. Die gut aufgelegten Sauer,Brehm Hofmann erzielten zusammen 21 von 26 Toren.

robin.JPG

Neuhaus und Jansen im Tor, Sauer(8/1), Brehm(7), Bube(1), Hofmann(6), Rajkovic(1), Fichte(3), Schütz,Florig
Bericht Sabine Sauer

Frieder Hansen mit Sahnetag

hansen.jpg

Östringen. Hätte der TSV Birkenau dieses Leistungspotenzial während der gesamten Saison abrufen können, würde der Handball-Regionalligist nicht auf einem Abstiegsplatz stehen. Gestern Abend verdienten sich die Odenwälder bei der Bundesliga-Reserve der Rhein-Neckar-Löwen ein 29:29 (13:16) und sorgten bei TSV-Trainer Frank Denne für beste Laune. „Die Mannschaft hat sich nie aufgegeben, super gekämpft und als Kollektiv überzeugt. Wenn wir unsere hohe Fehlerquote hätten vermeiden können, wäre sogar ein Sieg locker drin gewesen.“

„Frieder Hansen mit Sahnetag“ weiterlesen

Birkenau heute in Östringen

Birkenau. Im ersten Spiel nach dem Trainerwechsel kassierte der TSV Birkenau in der Handball-Regionalliga noch ein 20:28 gegen die SG Kronau-Östringen II. Seither sah TSV-Trainer Frank Denne zwar eine stete Entwicklung seiner Mannschaft, zum Klassenerhalt hat es dennoch nicht gereicht. „Meine Zielsetzung war klar, ich wollte den Klassenverbleib. Auch wenn das hoch gesteckt war, erreicht habe ich es nicht“, sagt Denne, der in den letzten Spielen aber die Motivation aufrecht erhalten will.

„Birkenau heute in Östringen“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 267 268 269 270 271 272 273 ... 288 289 290 Next