Duell auf Augenhöhe endet mit Niederlage

 Dario Tokur beim Wurf

Nach dem deutlichen Sieg im Heimspiel gegen die Mannschaft der TuS Schutterwald kassierten die Birkenauer BWOL-Spieler erneut eine Auswärtsniederlage. Bei der 25:28-Pleite stimmte die kämpferische Komponente. Bis drei Minuten vor Spielende lieferten sich die um den Klassenerhalt kämpfenden Mannschaften ein spannendes Duell, bei dem sich die beiden Teams auf Augenhöhe begegneten.

„Duell auf Augenhöhe endet mit Niederlage“ weiterlesen

Birkenau will weiter überzeugen

Aufatmen in Birkenau. Die Handballer des TSV Birkenau haben in der Baden-Württemberg-Oberliga im Abstiegskampf ein deutliches Zeichen gesetzt und schöpfen neue Hoffnung. Gegen den direkten Konkurrenten aus Schutterwald zeigten die „Black Hawks“ am vergangenen Wochenende ihr wahres Leistungsvermögen und schickten die Gäste mit einer 34:26-Packung auf die Heimreise.

„Birkenau will weiter überzeugen“ weiterlesen

„Ich bin nur so gut wie die Abwehr ist“

Andreas Fischer in Aktion

Birkenau. Nach dem Schlusspfiff stürmten Mitspieler und Trainer Tonci Peribonio auf ihren Schlussmann zu und wussten, bei wem sie sich zu bedanken hatten. Eben hatten die Handballer des TSV Birkenau einen überlebenswichtigen 34:26-Heimsieg gegen den TuS Schutterwald klar gemacht und Andreas Fischer (Bild) war einer der Sieggaranten. Mit 22 Paraden brachte der 28-jährige Torhüter die gegnerischen Angreifer zum Verzweifeln und bügelte die Patzer seiner Vorderleute aus. Allein sechs Gegenstöße parierte Fischer, der uns nach der Partie einige Einblicke in sein Gefühlsleben gab.

„„Ich bin nur so gut wie die Abwehr ist““ weiterlesen

Birkenau stemmt sich gegen Abstieg

Sascha Höhne setzt zum Wurf an

20 Sekunden sind in der Partie der Baden-Württemberg-Oberliga zwischen dem TSV Birkenau und TuS Schutterwald noch zu spielen, die Partie ist beim Stand von 34:25 zu Gunsten des TSV längst entschieden. Tobias List langt gegen TuS-Spieler Michael Bachmann richtig hin und sieht von den gut leitenden Unparteiischen Nicolas Locher und Benjamin Schwarz aus Echterdingen die Rote Karte. „Dieses Foul war total unglücklich und auch unnötig bei diesem Spielstand“, sagt List selbstkritisch.

„Birkenau stemmt sich gegen Abstieg“ weiterlesen

Birkenauer Abstiegskampf spitzt sich zu

Noch acht Spieltage sind in der Baden-Württemberg-Oberliga zu absolvieren und die Handballer des TSV Birkenau haben die Wende zum Guten immer noch nicht geschafft. Zwar haben es die Birkenauer bei noch sechs ausstehenden Heimspielen selbst in der Hand die Klasse zu halten, die Lage hat sich nach der letzten 29:34-Niederlage beim TSV Altensteig und einer „unterirdischen Leistung“ allerdings weiter verschlechtert.

„Birkenauer Abstiegskampf spitzt sich zu“ weiterlesen

„Einstellung wie im Freundschaftsspiel“

Birkenaus Spielertrainer Tonci PeribonioDie im Abstiegskampf befindlichen BWOL-Spieler des TSV Birkenau standen nach Abpfiff der Partie gegen Gastgeber TSV Altensteig erneut mit leeren Händen da. Durch die 29:34-Niederlage spitzt sich die prekäre Lage des TSV Birkenau immer weiter zu: Nach dem fünften erfolglosen Abschneiden in Folge wächst der Druck auf den Drittletzten mit gegenwärtig nur einem Punkt Vorsprung auf das Schlusslicht von Spiel zu Spiel stetig an.

„„Einstellung wie im Freundschaftsspiel““ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 89 90 91 92 93 94 95 ... 114 115 116 Next