Geschlossene Mannschaftsleistung die Basis zum Erfolg

Einen ungefährdeten 39:28 ( 15:12) Auswärtserfolg sicherte sich die A-Jugend in der Badenliga im Gastspiel bei der HG Oftersheim/Schwetzingen 2. Vor dem Hintergrund, daß den Birkenauern mit Pauli, Gottuck, Steffan , Zürn und Hoffmann gleich 5 etatmäßige Kräfte nicht zur Verfügung standen, gewinnt dieser Erfolg sicherlich an Bedeutung. Nach dieser Deutlichkeit sah es zu Beginn des Spiels alerdings nicht aus. Die Odenwälder hatten mit der offenen Deckung der Gastgeber vor allem in den ersten 20 Minuten ihre liebe Mühe. „Geschlossene Mannschaftsleistung die Basis zum Erfolg“ weiterlesen

A-Jugend siegt souverän

Ungefährdeter 35:27-Sieg gegen den TSV Rintheim im letzten Spiel des Jahres

Mit einem ungefährdeten 35:27(14:11)-Heimerfolg schlossen die A-Jugend-Handballer des TSV Birkenau das Jahr 2008 noch erfolgreich ab. Zwar stehen die Birkenauer in der Tabelle nicht wie gewünscht im vorderen Tabellendrittel, die Formkurve der Mannschaft zeigte jedoch, jetzt vor der Winterpause, wieder nach oben. Zu Beginn der Partie machten die Bergsträßer sich das Spiel selbst schwer; herausgespielte Situationen wurden schlecht abgeschlossen und der Kampfgeist der Truppe ließ stark zu wünschen übrig. „A-Jugend siegt souverän“ weiterlesen

Verdienter Derbysieg der SGL

Schade, es hat nicht ganz gereicht .

Die A-Jugend des TSV Birkenau verpaßte mit der knappen 32:34(14:16) Heimniederlage im Oberligaderby gegen Spitzenreiter SG Leutershausen vorerst die Chance , den Abstand in der Tabelle zu verringern. Dabei begannen die Jungs des Trainergespanns Spilger/Fremr trotz personeller Engpässe aufgrund von Verletzungen eigentlich sehr konzentriert. Bereits in der 8. Minute stand eine 4:1 Führung auf der Anzeigetafel , die auch im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte lange Zeit Bestand hatte.

„Verdienter Derbysieg der SGL“ weiterlesen

Birkenau mit knappem Auswärtssieg

A-Jugend des TSV Birkenau gewinnt beim Tabellennachbarn Rintheim

In einer vom Kampf geprägten Partie gelang den A-Jugend-Handballern des TSV Birkenau der zweite Sieg in Folge. Mit 24:27 (14:13) setzte man sich beim direkten Konkurrenten, dem TSV Rintheim durch. Von Anfang an machten die Rintheimer jedoch klar, dass man die zwei Punkte in heimischer Halle bis aufs äußerste verteidigen wollte. Die Birkenauer hatten sichtlich Probleme sich auf die offene Deckung und das variable Angriffsspiel der Heimmannschaft einzustellen und so gingen die Birkenauer mit einem knappen 14:13-Rückstand in die Halbzeitpause. Die hochmotivierten Rintheimer kamen besser aus der Kabine und erhöhten ihren Vorsprung beim 21:15 auf 6 Tore. „Birkenau mit knappem Auswärtssieg“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 Next