Die C2 des TSV Birkenau musste beim Tabellenletzten TSV 1846 Mannheim antreten, der bis zu diesem Zeitpunkt noch keinen Punkt holen konnte. Die Mannheimer hatten beim Spiel in Birkenau die Punkte kampflos abgeliefert weil sie nur 3 Spieler mitbrachten. „“ weiterlesen

Schwache Viertelstunde verhindert besseres Ergebnis

Eine ordentliche Leistung zeigte die männliche C-Jugend des TSV Birkenau bei der 27:35 (10:20)-Auswärtsniederlage bei der JSG Leutershausen/Heddesheim. Dass es nicht zu mehr reichte, lag vor allem an einer schwachen Viertelstunde zum Ende der ersten Spielhälfte, als sich die Gastgeber spielentscheidend von 8:7 auf 20:9 absetzen konnten. „Schwache Viertelstunde verhindert besseres Ergebnis“ weiterlesen

MC2 Whm/Oberfl. – TSV Birkenau 2: 23:15

201401177_klein

Im ersten Spiel nach der Weihnachtspause präsentierte sich die Mannschaft aus Birkenau zu Spielbeginn konzentriert und gut vorbereitet. Die Abwehr stand sicher und konnte sich darüber hinaus auf seinen gut aufgelegten Torwart Marius Ott verlassen. Lediglich ein Spieler der Heim-Mannschaft aus Weinheim-Oberflockenbach konnte die Abwehr der Birkenauer in der ersten Halbzeit ein ums andere Mal in Verlegenheit bringen. So war trotz sehr guter Ansätze zum Ende der ersten Halbzeit ein Kraftakt notwendig, um den Ausgleich zum 11:11 in der Halbzeit zu ermöglichen. „MC2 Whm/Oberfl. – TSV Birkenau 2: 23:15“ weiterlesen

Gut für die Moral

Die männliche C1-Jugend des TSV Birkenau besiegte in der heimischen Langenberghalle die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim mit 47:21 (18:11). Das klare Resultat täuscht allerdings über die Schwierigkeiten hinweg, die die TSV-Jungs lange Zeit gegen das Tabellenschlusslicht hatten. „Gut für die Moral“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 21 22 23 Next