Deutliche Steigerung garantiert verdienten Erfolg

Einen deutlichen und verdienten 18:28 (8:12) Auswärtserfolg konnte die C-Jugend im Gastspiel bei der JSG St. Leon/Reilingen feiern. Nachdem sich die Partie bis zur knappen 7:8 Gästeführung ausgeglichen gestaltete, übernahmen die Jungs um Spielmacher Jan-Niklas Weis eindeutig das Kommando und gingen mit der 8:12 Führung in die Pause. Nach Umstellungen im Abwehrverband besaßen die Gäste nach Wiederanpfiff auch spielerisch klare Vorteile und zogen innerhalb von zehn Minuten vorentscheidend auf 9:19 davon.

In dieser Phase “ vernagelte “ Keeper Daniel Schwarz seinen Kasten, daraus resultierende Tempogegenstöße wurden dann erfolgreich verwertet. Beim unerwartet deutlichen 18:28 Erfolg erwiesen sich zudem die D-Jugendlichen Felix Fath, Martin Schmiedt, Marvin Brock und Michel Spilger als wirkungsvolle und treffsichere Verstärkungen.

TSV Birkenau: Schwarz im Tor, M. Schmiedt (6), Jan- Niklas Weis (3), Gammelin, Frei, F. Fath (9), M. Brock (2), Jöst (2), Blänsdorf, M. Spilger(1), Braun (5).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.