mE1 gewinnt Auftaktspiel der Nachwuchsrunde detutlich

Die mE1 gewinnt Ihr Auftaktspiel in der Nachwuchsrunde gegen den SV Waldhof Mannheim deutlich mit 7:24. Besonders in der ersten Halbzeit dominierten die Jungs von Trainer Jonas Böhm das Spiel deutlich, der gegnerischen Mannschaft gelang es im Modus 3:3 kaum den Ball in Richtung des TSV Tors zu spielen. Im Gegenzug wurde die Führung durch sehenswerte Spielzüge ausgebaut. So ging es mit 2:15 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit im Modus 6:6 schlichen sich Flüchtigkeitsfehler, so dass der SV Waldhof mehr Gelegenheiten zum Abschluss fanden. Trotzdem gelang es der Mannschaft als Teamleistung die Führung weiter auszubauen. Ein verdienter erster Sieg der mE! Es spielten: Jeremias Tesarz (Tor), Moritz Bletz, Alen Holjevac-Rajkovic, Jannis Golla, Jonas Heckmann, Maurice Fändrich, Sören Kadel, Ben Schnmitt, Max Buhrke, Jan Kirchner Gelungener Auftakt in der Aufbaurunde für mE2 Die mE2 spielte am Sonntag in Reilingen ihre ersten beiden Spiele in der Aufbaurunde. Das erste Spiel gewann die Mannschaft von Trainer David Cech mit 9:8 gegen Ausrichter JSG St. Leon/Reilingen. Im zweiten Spiel gab es ein Unentschieden gegen die HSG Mannheim. Ein gelungener Start für die TSV Jungs in die Aufbaurunde.

Es spielten: Tesarz (Tor), Beckmann, Bielevelt, Burhke, Hasanagic, Fändrich, Holjevac-Rajkovic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.