Erster Punktgewinn für die A-Jugend

“ Come back “ von Sebastian Fichte

Ihr erstes “ Erfolgserlebnis “ feierte die A-Jugend mit dem 22:22 ( 13:11) Remis im Gastspiel der Sonderstaffel beim HC Ma Neckarau. Diese Begegnung war von Beginn an hart umkämpft, das verdeutlichten auch die Zwischenstationen von 4:3 (11.) und 11:11 (27.) Schade, dass die Schützlinge des Trainergespanns Böhm/Platzer dann infolge kleiner Unaufmerksamkeiten zwei vermeidbare Gegentreffer hinnehmen mussten und somit zum Seitenwechsel mit 13:11 in Rückstand gerieten. „Erster Punktgewinn für die A-Jugend“ weiterlesen

A-Jugend enttäuscht und verliert drittes Saisonspiel

IMG_5036_1

Die A-Jugend bleibt auch nach dem dritten Saisonspiel ohne jeglichen Punktgewinn. Die Birkenauer mussten sich im Derby der Sonderstaffel vor eigenem Publikum der JSG Leutershausen/Heddesheim mit 17:22 (8:11) geschlagen geben und zieren nun zusammen mit dem SV Waldhof das Tabellenende. Wie schon in den ersten Spielen erkennbar, war auch in dieser Begegnung die Summe der technischen Fehler einfach zu hoch, um der JSG auf Augenhöhe zu begegnen. „A-Jugend enttäuscht und verliert drittes Saisonspiel“ weiterlesen

Jugendhandballer der TSV Birkenau helfen den Kunden beim Verpacken ihrer Einkäuf

IMG_4392Beim Wochenendeinkauf kommt oftmals einiges zusammen. Wie gut, wenn einem dann ein paar helfende Hände beim Tüten packen sowie beim Tragen und Einräumen der Lebensmittel ins Auto helfen. Die Jugendhandballer des TSV Birkenau haben Mitte September bei EDEKA Bylitza diese (Einkaufs-)Hilfe mit Werbung in eigener Sache verbunden. EDEKA Bylitza fördert die Handball-Jugend des TSV Birkenau und stand deshalb gerne für diese Aktion zur Verfügung. „Jugendhandballer der TSV Birkenau helfen den Kunden beim Verpacken ihrer Einkäuf“ weiterlesen

Die Erste Niederlage in Dritten Auswärtspiel in Folge

Nach dreiwöchiger Pause war die männliche A-Jugend des TSV Birkenau im Gastspiel bei der SG Horan gefordert. Wurde man im Hinspiel noch deutlich mit 42:20 besiegt, hatte man sich für dieses Spiel besonders viel vorgenommen. Gleich zu Beginnmerkte man beiden Mannschaften eine gewisse Unsicherheit an. Nach 7 Spielminuten stand es gerade mal 0:1. Fortan entwickelte sich ein Handballspiel auf Augenhöhe.
„Die Erste Niederlage in Dritten Auswärtspiel in Folge“ weiterlesen

Viele Fehler im Spielaufbau

Die gute Nachricht vorne weg. Die A-Jugend des TSV Birkenau belegte trotz der abschließenden 23:26 (9:11) Heimniederlage gegen die JSG St. Leon/ Reilingen den 3. Abschlußrang in der Sonderstaffel. Im Letzten Spiel konnten die Gastgeber jedoch nur selten ihr eigentliches Leistungsvermögen abrufen. Die JSG agierte wie schon bei der Hinspielniederlage wesentlich druckvoller und effizienter und führte schnell mit 3:6 (11.) „Viele Fehler im Spielaufbau“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 20 21 22 Next