Verhaltener Beginn, dann greifen die Mechanismen

Einen deutlichen und verdienten 38:18 (17:8) Erfolg sicherte sich die A-Jugend im Gastspiel der Kreisliga bei Schlußlicht TV Schriesheim. Allerdings fanden die Gäste, die weiterhin den Anschluß zur Tabellenspitze halten, nur mühsam ins Spiel. Nach einer Viertelstunde und der knappen 7:6 Führung sah es zunächst nicht so aus, als könnten die Odenwälder ihrer Favoritenrolle gerecht werden. „Verhaltener Beginn, dann greifen die Mechanismen“ weiterlesen

In der Schlußphase fehlt die Substanz

Die A-Jugend musste in der Kreisliga 1 bei der 30:35 Heimniederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SG Brühl/Ketsch die spielerische Überlegenheit der Mannheimer anerkennen. Die Schützlinge des Trainergespanns Platze /Brock hielten die Partie über lange Zeit offen, fanden jedoch im zweiten Abschnitt und der Schlußphase nicht die passende Antwort, um die spielerische Dominanz des Tabellenführers wirksam zu unterbinden.

Auf die Rückraumachse ist Verlass

Zwei wertvolle Zähler sicherte sich die A-Jugend des TSV Birkenau in der Kreisliga 1 mit dem 22:24 (9:13)Erfolg beim HC Mannheim-Vogelstang. Dabei waren die Voraussetzungen alles andere als ideal. Zum einen standen dem Trainergespann Platzer/Kreis nur zehn einsatzfähige Akteure zur Verfügung, zum zweiten hatten die Odenwälder vor allem in der Anfangsviertelstunde erkennbare Probleme mit dem Haftmittelverbot. „Auf die Rückraumachse ist Verlass“ weiterlesen

Schöner Erfolg zum Saisonabschluß

Mit einem 28:24 (16:10) Heimsieg über den HC Mannheim Neckarau beendete die A-Jugend die Saison und belegt im Endklassement der Sonderstaffel somit den 3. Platz. Trotz widriger Umstande, das “ letzte Aufgebot “ umfasste gerade sieben einsatzfähige Spieler, erwischten die TSV-Mannen einen Auftakt nach Maß. Binnen einer Viertelstunde zogen die Odenwälder auf 10:2 davon und konnten sich dabei auf die Zuverlässigkeit und Wurfkraft von Jann Spilger verlassen. „Schöner Erfolg zum Saisonabschluß“ weiterlesen

Wiedergutmachung gelungen, zurück in der Erfolgsspur

Es war sicherlich nicht die beste Saisonleistung, aber eine eindeutige Antwort auf die blamable Niederlage zuletzt beim SV Waldhof. Mit dem 30:35 (13:19) Auswärtssieg beim HC Mannheim-Vogelstang erhält sich die A-Jugend die Option, die laufende Saison der Sonderstaffel mit dem Vizetitel abzuschließen. Die TSV-Jungs fanden in Mannheim gut ins Spiel und führten nach einer Viertelstunde verdient mit 8:14. „Wiedergutmachung gelungen, zurück in der Erfolgsspur“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 22 23 24 Next