Je mehr Handball umso besser

spilger.jpg

Birkenau. Sonntags kam der Anruf vom Bundestrainer, montags durfte Simon Spilger schon zum Lehrgang in Östringen antanzen und zwei Tage später stand für den 16-jährigen Birkenauer das erste Handball-Länderspiel an. In St. Gallen gab es für Simon Spilger erstmals Gänsehaut bei der Nationalhymne, er durfte erstmals die deutschen Farben auf internationaler Ebene vertreten.

„Je mehr Handball umso besser“ weiterlesen

Ausfälle wiegen zu schwer

img_06161.jpg

Bad Neustadt. Die Regionalliga-Handballer des TSV Birkenau richten ihren Blick schon einmal auf das anstehende Heimspiel gegen den Vorletzten aus Simbach. Da gilt es zumindest den drittletzten Platz abzusichern. In Bad Neustadt waren die „Black Hawks“ dagegen auf fremdem Parkett einmal mehr chancenlos, weil sie reihenweise beste Einwurfmöglichkeiten ausließen und die Fehlerquote einfach zu hoch war.

„Ausfälle wiegen zu schwer“ weiterlesen

Spieler im Blick

Auch wenn noch sechs Spiele in der Handball-Regionalliga Süd zu absolvieren sind, beim Drittletzten TSV Birkenau laufen die Planungen für die Saison 2008/09 in der Baden-Württemberg-Liga. „Wir müssten schon alle Spiele gewinnen und der Viertletzte Köndringen alle verlieren“, hat Birkenaus Trainer Frank Denne den Klassenerhalt abgehakt.

„Spieler im Blick“ weiterlesen

„Das Machbare machen“

Birkenau. Neun Punkte müsste der TSV Birkenau in der Tabelle der Handball-Regionalliga noch aufholen, um bei sechs Spielen einen Nicht-Abstiegsplatz zu erreichen – das ist selbst Dauer-Optimist Frank Denne zu viel. „Köndringen noch einzuholen ist jetzt unrealistisch. Wir müssen jetzt zusehen, dass wir Drittletzter bleiben. Man weiß schließlich nie, was noch passiert“, sagt der Trainer und setzt darauf, dass seine Mannschaft das genauso sieht. „„Das Machbare machen““ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 91 92 93 94 95 96 97 ... 104 105 106 Next