D-Jugend Um wahre Leistung verpfiffen

TV Viernheim -TSV Birkenau 17: 14 (9:7)

Im vorletzten Spiel der D-Jugend hatte unsere Jungs den Start etwas verpasst womit nach einigen Unstimmigkeiten und verpatzten Abschlüssen die Viernheimer mit 5:2 in Führung gingen. Nach dem die TSV Jungs wieder zur Ruhe kamen, und in der Abwehr gut agierten, konnten sie sich trotz Nachteiligen Entscheidungen des Unparteiischen an ein 9:7 zur Halbzeit herantasten. „D-Jugend Um wahre Leistung verpfiffen“ weiterlesen

Kreisfinale praktisch nach 20 Minuten entschieden

Die A-Jugend hat ihr großes Ziel knapp verpasst. Im entscheidenden Spiel um den Kreistitel musste das Team von Trainer Örs Konrad bei der eine deutliche 38:32 (20:13) Niederlage registrieren und sich damit mit dem “ Vizetitel “ begnügen. Wie bereits in den letzten Spielen erkennbar, fehlte den TSV-Jungs die geistige Frische und Zielstrebigkeit, die vonnöten ist, um eine solche entscheidende Partie siegreich zu gestalten.

„Kreisfinale praktisch nach 20 Minuten entschieden“ weiterlesen

Tokur erneut an Nase verletzt

dario2.jpg

Birkenau. Mit einem 27:24 (12:10)- Sieg gegen Haspo Bayreuth verabschiedete sich der TSV Birkenau im letzten Heimspiel vor rund 200 Zuschauern aus der Handball-Regionalliga. Auch wenn die Mannen von Trainer Frank Denne gegen die robusten, in ihren spielerischen Mitteln und technischen Fähigkeiten aber limitierten Bayern kein spielerisches Glanzstück ablieferten, so war dies doch ein versöhnlicher Saisonausklang gegen teilweise überhart einsteigende Bayreuther. „Tokur erneut an Nase verletzt“ weiterlesen

Pages: Prev 1 2 3 ... 248 249 250 251 252 253 254 ... 271 272 273 Next